Drucken

Dualseelenliebe Blog

Dualseelenliebe Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Dualseelenliebe Blog

 

Dualseelenliebe

Willkommen! In diesem Blog, schreibt Victoria ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse zur Seelenliebe. Die Texte dienen zur Hilfestellung und Selbstreflexion auf deinem Seelenweg mit deiner Dualseele/ Zwillingsflamme oder auch anderen Seelenpartnern. Vielen Dank für Deine Zeit!  Gerne kannst Du auch Kommentare hinterlassen oder Fragen stellen. Die Bilder werden von pixabay.de frei zur Verfügung gestellt. Meine Texte, Gedanken sind urheberrechtlich geschützt.


31 - 40 von 42 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Wenn

Gesamten Beitrag lesen: Wenn

 

Wenn

Wenn ich die Augen schließe, sehe ich Dich.

Wenn ich ganz ruhig bin  und genau hinhöre, höre ich Dich.

Wenn ich alleine zu Hause sitze, warte ich auf Dich.

Wenn ich eine Schulter zum anlehnen brauche, habe ich Dich.

Es gibt nur eins auf dieser Welt, Du bist mein Held. 

 

Copyright: seelenliebe-leben

Anziehungskraft stärken/ Reinigung

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Selbstbewusstsein Selbstwert Selbstliebe

Gesamten Beitrag lesen: Selbstbewusstsein Selbstwert Selbstliebe

 

Selbstbewusstsein Selbstwert Selbstliebe

Selbstbewusstsein ? Selbstliebe ? Selbstwert?

Es ist immer wieder das Thema: Selbstliebe. Oft höre ich ja ich bin in meiner Selbstliebe, ich stehe für mich selber ein und ich gebe nichts auf das was andere sagen, doch ist das wirklich Selbstliebe?  Es ist wichtig Selbstliebe, Selbstwert und Selbstbewusstsein zu unterscheiden, um klar zu sehen, woran man noch arbeiten kann. Hier ist eine Unterscheidung zwischen Selbstwert, Selbstliebe und Selbstbewusstsein:

Der Selbstwert ist deine Meinung über dich das was du über dich denkst was du dir wert bist und er zeigt sich darin, dass du dich z.B. abgrenzt gegenüber Dingen, die nicht zu dir passen und man tut nur das was zu einem passt. Selbstwert hat mit Wertgefühl und Wertschätzung zu tun mit der Frage, was bin ich mir wert? Diesen Selbstwert, den du dir gibst, geben dir auch andere.

Die Selbstliebe ist eine Annahme seiner Selbst; man nimmt sich an mit allem was man hat, und man fühlt sich wohl in sich selbst und hat eine innere Ruhe und Leichtigkeit in sich. Selbstliebe kommt von Liebe und hat zu tun mit der Frage, was für eine Liebe will ich leben? Genau die, die du dir auch gibst und die du auch ausstrahlst, kannst du leben.

Selbstbewusstsein ist, wenn du dir deiner Stärken und Schwächen bewusst bist und zu dir stehst, egal was andere sagen, du bist dir Selbstbewusst oder auch Selbstsicher, dies kommt von Bewusstsein und Sicherheit und hat mit der Frage zu tun, wer bin ich? Dieses Bewusstsein, was du von dir hast, wirkt auch auf andere.

Und natürlich hängt alles auch miteinander zusammen, aber es kann doch unterschieden werden.

Viele  haben ein Problem mit ihrer Selbstliebe und die ist wichtig um eben auch andere zu lieben.

Copyright: seelenliebe-leben

Meditation Selbstliebe

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Selbstreflexion

Gesamten Beitrag lesen: Selbstreflexion

 

Selbstreflexion

Wieder frage ich mich was stimmt nicht?

Wer kennts nicht: Es gibt Leute bei denen alles glatt läuft,

die das Glück so überhäuft.

Die nicht machen müssen

und einfach jeden küssen.

Unsereins muss tun und machen,

wo andere nur lachen.

Manchmal frag ich mich

Wieso ich?

Wieso kann es nicht auch einfach so gehen?

Wieso bleibe ich immer stehen?

Der eine geht einfach so weiter,

ich stehe auf der Leiter.

Ich kämpfe tue,

komme einfach nicht zur Ruhe.

Die anderen haben viele Freunde,

etwas wovon ich nur träumte.

Die anderen kriegen alles einfach so hin,

unsereins fragt sich nach dem Sinn.

Ständig nur auf Achse,

Damit ich wachse.

Wo andere nur einfach da sind,

sie finden alles vor sich wie ein Kind.

Was stimmt nicht mit mir?

Was stimmt nicht mit dir?

Was ist hier fair,

Ich möchte einfach nicht mehr.

Es ist zu viel.

Wo ist das Ziel?

Was stimmt hier nicht?

Wo fällt das Licht?

Sind es alles Blender?

Trifft das zu in anderen Ländern?

Überall sieht man diesen Mist,

Ist es das was du bist?

Ich wundere mich,

Doch dann seh ich dich.

Bei dir läufts alles einfach so,

Du fragt nicht nach dem wo.

Du nimmst es einfach hin,

Du fragst nicht nach dem Sinn.

Du musstest nie warten,

Nie von vorne starten.

Für dich war immer alles da,

Es ist so wie ich es sah.

Für dich ist es einfach selbstverständlich.

Wieso ?, frage ich mich.

 

Copyright: seelenliebe-leben

Meditation Heilung der Bedürftigkeit

 

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wie ich dir begegnen möchte

Gesamten Beitrag lesen: Wie ich dir begegnen möchte

 

 

Wie ich dir begegnen möchte

Wie ich dir begegnen möchte:
Ich möchte Dich lieben; Ohne Dich einzuengen.
Dich wertschätzen; Ohne Dich zu bewerten.
Dich ernst nehmen; Ohne Dich auf etwas festzulegen.
Zu Dir kommen; Ohne mich aufzudrängen.
Dich einladen; Ohne meine Forderungen an Dich zu stellen.
Dir etwas schenken; Ohne Erwartungen daran zu knüpfen.
Dir meine Gefühle mitteilen; Ohne Dich dafür verantwortlich zu machen.
Dich informieren; Ohne Dich zu belehren.
Dir helfen; Ohne Dich zu beleidigen.
Mich um Dich zu kümmern; Ohne Dich verändern zu wollen.
Mich an Dir freuen - so wie Du bist !
(englisches Sprichtwort)
 
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Dualseelengespräch

Gesamten Beitrag lesen: Dualseelengespräch

 

Dualseelengespräch

Ich bin Du

Du spürst meinen Schmerz.
Du spürst meine Freude.
Ich spüre deinen Schmerz.
Ich spüre Deine Freude.
Ich bin du und du bist ich.

Copyright: seelenliebe-leben

Dualseelenpaket

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Glaubst Du mir?

Gesamten Beitrag lesen: Glaubst Du mir?

 

Glaubst du mir?

Heute, ein Tag wo ich nicht frag.

Eine Zeit, gar nicht so weit.

Fragte ich mich, sag mal liebst du dich ?

Ist es Liebe was du für dich empfindest oder etwas in der Art zumindest?

Ich  projizierte es auf andere Leute, das weiß ich heute.

Ich war nicht bei mir und wollte nur gehören dir.

Doch der Weg zeigte, es ging um meine Seite.

Ich konnte sehen, was kann geschehen.

Was passieren muss, bei einem solchen Kuss.

Die Frage ist glaubst du mir? So glaube ich dir.

Vertraust du mir? So vertraue ich dir.

Denn glauben und vertrauen, sind das worauf wir können bauen.

Vetrauen in mich, vertrauen in dich und vertrauen in sich.

 

Copyright: seelenliebe-leben

Zusammen beten für Mut

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Dualseelen Hilfe / Seelenliebe Sehnsucht

Gesamten Beitrag lesen: Dualseelen Hilfe / Seelenliebe Sehnsucht

 

 

Dualseelen Hilfe

Gespräche mit Dir und mir 

Dualseelen Hilfe oder auch Sehnsucht nach Heilung des inneren Kinde

Du und ich, wir haben beide Ausreden dafür, weshalb wir uns miteinander nicht in Liebe öffnen. Doch sowohl Dein Herz, als auch mein Herz sehnt sich danach, sich zu öffnen und in Liebe eins zu  werden. Ich möchte mit Dir folgende Vereinbarung treffen: Ich werde mein Bestes tun, um mich trotz meiner Ängste zu öffnen und Dich wirklich zu sehen, zu spüren und Dich mit meiner Liebe wie eine Blüte für Gott zu öffnen. Ich verspreche Dir, dass ich auch mich mir selbst gegenüber öffne, neu begegne, neu sehe und neu spüre sowie ich wirklich bin, sowie ich wirklich sein will. Wirst Du mir auch bei dieser Vereinbarung entgegenkommen?

Wirst Du versprechen Dich Dir selbst gegenüber zu öffnen und nach Kräften das Geschenk Deiner Liebe Dir dazubieten ,  Dir und mir?  Und das selbst, wenn Du noch angst hast oder verletzt bist ?  Wirst Du so mutig sein und diesen Weg mit Dir gehen ? Wirst Du  diesen Weg mit mir gehen?

Wenn wir beide uns dazu verpflichten können uns zu öffnen und alles dafür tun, kann unsere Liebe grenzenlos wachsen und unsere Gaben dürfen erblühen. Für Dich. Für mich. Für uns. Für die Welt. Wir können eins sein und den Himmel auf Erden spüren.

 

Copyright: seelenliebe-leben

Telefonische Beratung 1,5 Stunden (90min)

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Dualseelen und die Liebe

Gesamten Beitrag lesen: Dualseelen und die Liebe

 

Dualseelen und die Liebe

Wieder sitze ich hier

Wieder sitze ich hier, lasse den Tag vor meinem inneren Auge Revue passieren und obwohl so viel passiert ist, sehe ich nur dein Bild vor meinen Augen. Es stimmt, ich denke viel an dich, denke an dich bevor ich einschlafe, denke an dich wenn ich aufwache. Selbst tagsüber tauchst du immer wieder in meinen Gedanken auf, zauberst ein Lächeln auf mein Gesicht und lässt ein wolliges Gefühl der Wärme durch meinen Körper fahren. Ich träume von dir, von mir, von uns. Von Situationen in denen wir zusammen sind, von Momenten, die ich gerne mit dir erleben würde, von einer Zukunft. Du löst etwas in mir aus, was ich nicht  beschreiben kann. Du entfachst ein Verlangen in mir, was ich vorher nicht gekannt habe. Und doch passiert nichts.

Weisst du, was ich empfinde? Hast du eine Ahnung was ich denke? Ich weiß es nicht. Wir stehen einander gegenüber. Wir sprechen über dies und das und ich gehe mit dem Gefühl nach Hause, das etwas unausgesprochen bleibt. Das etwas nicht richtig ist. Fühlst du es auch? Ich weiß es nicht. Wir haben doch alles besprochen - die Rahmenbedingungen waren klar, wir wollten uns beide daran halten. Doch was ist passiert? Ich wünsche mir, ich kann mit dir darüber sprechen, kann dich fragen was du denkst, kann dich fragen was du fühlst. Ich wünsche mir, ich kann von dir erfahren was passiert ist, kann erfahren warum du dich zurückziehst. Und doch passiert nichts.

Ich traue mich nich dich anzusprechen, denke du verstehst es nicht. Aber kann es so weitergehen? Möchte ich das? Möchtest du das ? Was möchtest du?  Ich weiß es nicht. Wenn ich dich spüre und neben dir stehe, wünsche ich mir du würdest mich nochmal in den Arm nehmen. Ich wünsche, ich könnte nochmal deine Lippen spüren und mich in dir verlieren. Magst du mich so sehr wie ich dich? Ich weiß es nicht. Ich wünschte mir, wir werden irgendwann unsere Gefühle fühlen  und zueinander stehen offen ohne aufgeschobene Gründe, die keine sind. Und doch passiert nichts.So ist das wohl mit der Seelenliebe und den Dualseelen und die Liebe.

Copyright: seelenliebe-leben

Dualseelenpaket

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Warte nicht auf die Liebe, sondern lebe

Gesamten Beitrag lesen: Warte nicht auf die Liebe, sondern lebe

Warte nicht auf die Liebe, sondern lebe

Wer hört es nicht auch immer, wenn Du lange abwartest, wird es besser werden und dann kommt es mit Deinem Seelenpartner zur Verbindung? Dieser Gedanke ist aber verkehrt, denn wer wartet stagniert und tut nichts, er verpasst das Leben indem er immer nur wartet. Es geht nicht bei dem Prozess, um das Warten und um Geduld, sondern um den Weg der Selbstliebe. er begibt sich in eine Passivität und fordert eine Aktivität. Es geht nicht um Deinen Seelenpartner sondern einzig und allein um Dich und Deinem Weg.  Denn Du bist das, was Du fühlst denkst und tust. Dein Seelenpartner spiegelt es Dir wieder, genauso wie andere Seelenverwandte. Sie wurden geschickt um es zu spiegeln damit du die Glaubenssätze loslässt. Die Glaubenssätze trägst nur Du in Dir und die kannst Du auch auflösen.  Gehe in Dir z.B. in einer Meditation und frage Dich: Stimmt das was ich da sage oder denke? Ist es notwendig so zu denken? Nützt es mir was? Hinterfrage das und Dich. Du wirst dann es auflösen können. Auflösen durch verstehen und annehmen.

Copyright: seelenliebe-leben

Zusammen beten Selbstheilung und Selbstliebe

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Und das Leben ist doch ein Wunschkonzert.

Gesamten Beitrag lesen: Und das Leben ist doch ein Wunschkonzert.

Und das Leben ist doch ein Wunschkonzert

Wer kennt nicht auch diesen Spruch: "Das Leben ist kein Wunschkonzert" oder "Das Leben ist kein Ponyhof" ? Wie negativ oder? Dabei stimmt das überhaupt nicht natürlich ist das Leben ein Wunschkonzert nämlich Dein Wunschkonzert und ja, es ist auch Dein Ponyhof. Denn auch auf einem Wunschkonzert spielst Du die Musik, ob sie nun gut oder schlecht ist. Ja, auch die schlechte Musik ist in deinem Interesse und eins Deiner Wünsche, denn auch das vermeintliche schlechte hast Du Dir in Deinem Seelenplan geschrieben und wolltest Du erfahren zum Wachstum. Viele jedoch sehen das nicht und verzweifeln nur noch mehr weil Sie nicht bereit sind auch die sturen bockigen Pony zu striegeln und zu der schlechten musik zu tanzen. Doch genau darum sind wir hier. Genau darum triffst Du auf komplizierte Seelenpartner um dies anzunehmen. Nehme daher auch die negativen schlechten Gefühle und Gedanken auf und sei dankbar, denn dadurch machst Du Dich frei und lernst auch zu diesen zu tanzen und Dich zu feiern. Genau darum gehts auf dem Weg zu Deinem Ich.

Copyright: seelenliebe-leben

Mailberatung 3 Fragen

Gesamten Beitrag lesen
31 - 40 von 42 Ergebnissen